Wasserenthärtungsanlagen

https://opencms01.imagox.com/system/workplace/editors/xmlcontent/editor_form.jsp?resourcelist=&resource=%2Fleistungen%2FWasserenthaertung.html#

Wir haben etwas gegen Kalk und Korrosionen

Das Problem im Härtebereich 3 & 4

Der größte Teil des Trinkwassers wird als Bad- und Duschwasser etc. verwendet.  Ein großer Teil wird erwärmt. Bei der Erwärmung und/ oder Verwirbelung von hartem Wasser bildet sich Kalkstein.
Besonders gefährdet sind:
► Boiler, Heißwasserbereiter u.ä
► Wasch- und Spülmaschienen,
► Kaffeemaschienen, Duschköpfe, Ventile,
► alle warmwasserführenden Leitungen,
► alle Rohrbiegungen und Verengungen

Kalk beeinträchtigt den Wärmeübergang und führt bei elektrischen Heizelementen zu einem Wärmestau. Dabei überhitzt sich das Heizelement immer mehr, bis es zerstört wird.
Schon 1mm Kalkablagerung am Wärmetauscher des Heißwasserbereiters bedeutet einen Energiemehraufwand von ca. 12 % !
Ein weiteres Ärgernis sind Kalkflecken auf Fliesen und Armaturen. das muß nicht sein!

Unsere Enthärtungsanlagen liefern Ihnen weiches Wasser und schützen so Ihre Wasserleitungen und  Warmwasserbereiter vor Kalkablagerungen.

zurück zur Übersicht