Solaranlagen

Röhrenkollektor

In der Solartechnik kommt die gesamte nutzbare Energie von der Sonne. Sie wird bei thermischen Solaranlagen für Heizung und Warmwasser verwendet, welche fast die Hälfte unseres Energiebedarfs ausmacht. Thermische Solaranlagen bieten heute ausgereifte Anlagenkonzepte. Oft wird die Sonnenenergie als Wärmequelle unterschätzt. Qualitätssolaranlagen können durchschnittlich über 70% des Warmwasserbedarfs pro Jahr decken.

Es gibt weitere Argumente für Solaranlagen                                                        

►    Solaranlagen schaffen ein Stück wirtschaftliche Unabhänigkeit.
►    aktiver Umweltschutz durch abgasfreie Energie
►    Preiserhöhungen von Energielieferanten werden vermieden
►    staatliche Fördermittel können in Anspruch genommen werden
►    der Wert der Immobilie wird gesteigert

zurück zur Übersicht