Zertifizierung

Eine Zertifizierung der Betriebe die an Kälteanlagen arbeiten ist notwendig, da Kältemittel stark schädlich sind.

Umweltprobleme

In den letzten Jahren wurde mehrfach über das so gennate Ozonloch berichtet. Dieses bedeutet für Mensch und Natur eine erhebliche Gefährdung, weil es gesundheitsschädliche ultraviolette  Strahlen der Sonne zur Erdoberfläche hindurchlässt.

Ein weiteres Problem stellt das teilweise sehr hohe direkte Treibhauspotential (Treibhauseffekt [GWP-Wert= Global-Warming-Potential]) vieler Kältemittel da. Spurenelemente in der Atmosphäre, wie z.B. Kohlendioxyd, Wasserdampf, Methan, Ozon und Stickoxyde, wirken wir die Scheiben eines Treibhauses. Sie sorgen dafür dass kurzwellige Sonnenstrahlen bis zur Erde vordringen, aber nicht komplett ins All zurückgestrahlt werden.

 

zurück zur Übersicht